Registrieren

Akademie von Maria Chiara Di Taranto

Webinar
Webinar: Dankbarkeit - Wunder anziehen

Dankbarkeit - Wunder anziehen

In Körper & Seele > Meditation

Dieses Webinar wurde 7 mal bewertet

Dankbarkeit - Wunder anziehen

Was ist Dankbarkeit?
Ich glaube daran, dass wir in einer Welt leben, wo verschiedenen Etagen gibt.
In der niedrigeren Etagen ist all die Negativität mit verbundenen unangenehmen - sogar sehr schmerzhaften - Erfahrungen.
In den oberen Etagen ist das was manche Zufriedenheit, Freude oder sogar Glück nennen.

Wie gelingt man nach Oben? Ja es ist ein Prozess, ein Prozess der Heilung. Du gehst durch eine Treppe (idealerweise nach Oben), die dich immer wieder - durch kleine oder grosse Lichtfenster - das Beste zeigt und erleben lässt, was ganz Oben ist, und dann wieder in die Heilung schickt, wo du immer wieder auch das sehen musst was du hinter dir gelassen hast, bist du es vollkommen akzeptiert hast, und als wichtiger Teil von dir wahr- und angenommen hast.

Und was hat das mit Dankbarkeit zu tun?

Ja, Dankbarkeit war für mich immer ein jener Lichtfenster, durch ich lange und intensiv das Beste (die Zufriedenheit, die Freude und das Glück) von Oben erleben konnte. Durch Dankbarkeit habe ich sogenannte Wunder in meinem Leben gezogen. Aber wenn man verstanden hat, was das Leben wirklich ist (jene Treppe), dann weisst man, es waren keine Wunder, sondern nur die natürliche Folge meines korrekten Handels.

Der Heilige Augustinus sagte Wunder geschehen nicht im Widerspruch zur Natur, sondern nur im Widerspruch zu dem, was uns über die Natur bekannt ist.

So verstehe ich heute das Leben. Ein Buch der geöffnet ist, für die die bereit sind drin zu lesen.

Also wenn du das hier gerade liest, hast du dich innerlich bereit erklärt mehr über das Leben und das Glück zu erfahren, mehr über die Natur des Universums zu erfahren, denn eine Erfahrung mit Dankbarkeit kann dein Leben für immer verändern

Da ich nur gerne das weiter gebe, was ich selbst erfahren habe, werde ich dir empfehlen, die Dankbarkeit-Meditation nicht mit dem deutschen Wort Danke auszuüben, sondern mit dem italienischen GRAZIE, das Wort, das ich immer genutzt habe und womit ich wunder-volle Erfahrungen gemacht habe. Grazie heisst nicht nur Danke, sondern auch Tugenden und Gottes Geschenken und die letzten habe ich in meinem Leben gesehen, wenn ich diese Meditation gemacht habe.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Erfahrung

Chiara

PS: Meiner Meinung nach ist die Dankbarkeit ein Teil des Unabdingbares auf dem Weg zum Glück. Noch dazu gehören Körper- und Gefühlswahrnehmung, Annahme, Loslassen, (Selbst)liebe, Vergebung, Segnen, Vertrauen, usw. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, schau bei meiner Akademie

Ich freu mich, dich auf deinem Weg unterstützen zu dürfen.

Chiara



Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?