Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Bewertung

(10300 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Isis und die Macht des Wassers

Isis und die Macht des Wassers

In Ausbildung & Workshops > Spirituelle Workshops

Co-Moderatoren

Profilbild

Udo Reuschling

Bewertung

Dieses Webinar wurde 109 mal bewertet

Das Bodensee-Projekt

So machtvoll das Wasser für unser Leben ist,
so machtvoll sind unsere Tränen für den Frieden in der Welt.
Und es ist zutiefst gleichgültig,
ob es Tränen der Trauer oder der Freude sind.
Hauptsache, sie kommen von Herzen.

Wasser ist das Ur-Mutter-Element des Lebens


Daher können wir es auch bestens für den Weltfrieden nutzen, der in dieser Zeitenwende das erste Anliegen der großen Mütter ist: Gaia, die Erdenmutter, die selbst aus den Ur-Meeren ihrer eigenen planetarischen Kindheit erwachsen ist, und Isis, die Sternenmutter, die während ihrer verkörperten Zeiten auf Erden eine Hüterin des Lebens und des Todes war.

Diese beiden Reiche waren einst durch den Fluss Styx (gr. Mythologie) verbunden, auf dem die Seelen der verstorbenen Menschen ins Reich der Toten gefahren wurden.

Wasser ist Tod

In diesem Sinne ist Wasser auch Tod. Und Tod ist auch Wasser. Beides von weiblicher Gefühls-Polarität. Denn Wasser verbinden wir auch mit Schmerz und Leid, mit Verlust und Schuld (Schulden, Geld) und Lebensfluss (Liquidität, Geld), mit Familienfluss und Ahnenlinie, mit viel vergossenem Blut und vielen geflossen Tränen - und mit noch viel mehr Tränen, die bis heute nicht fließen durften oder konnten.

Vorbereitung für das Bodensee-Projekt am 21.6.2015

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?