Register

Akademie von LICHTAUFSTIEG.de

Evaluation

(1747 Ratings)

Video

kostenloses Live Channeling zur Zeitqualität Oktober 2019 - von Sabine Richter

In Consultation > Energetic Consultation

This webinar was rated 29 times

Wie versprochen, gibt es nun auch im Oktober 2019 ein weiteres kostenloses Channeling.

Wir knüpfen an die Aussage aus dem Channeling zur Zeitqualität von August an und fragen nach - Was müssen wir beachten in dieser Zeit

Wir freuen uns auf euch

Zitat aus dem Channeling von August:


Wir haben Euch den 20. Oktober gegeben als Information vor einiger Weile, wo ein starkes braun die Erde erreicht und eine olivgrüne Färbung des grünfarbenen Stahls Euch stark in die Physis hineinbringt und Euch vererdet. Wenn Ihr all die Dinge, die Ihr in Euch in der Freiheit fühlt, werden dann in eine bodenständige Reaktion kommen, woraus etwas Neues entstehen kann im Folgejahr.

Alles, was nicht in Harmonie in Euch ist, wird in eine starke Resonanz kommen und Ihr werdet spüren - denn es kann nicht mehr in den Magnetgitterstruturen einfließen, in einem harmonisierten Planeten.

Es ist auszugleichen und es ist stark spürbar, was Ihr dort in Euch fühlt.

Ihr seid also mit dem 20. Oktober stark aufgefordert, in diesem Umraum der Zeit zu erkennen, was hervortritt, denn das muss im Sinne der liebevollen Harmonie geregelt werden. Wenn Ihr spürt, dass Erwartungen an Euch herangetragen werden, die Ihr nahezu nicht leisten könnt, so tretet aus einem System heraus, das diese Erwartungen an Euch heranträgt.

Wenn Ihr erkennt, dass Ihr körperlich in eine schwierige Situation kommt, kümmert Euch bewusst und intensiv um Heilung in dieser Sache. Wenn Ihr spürt, dass Ihr in emotionale Schieflagen kommt, so spürt dem nach und erkennt den Mangel, den Ihr damit verbindet.

Stets ist Mangel eine Situation, eine Grundvoraussetzung für Emotionalität. Nur der Mangel führt zu Emotionalität.

Erkennt, welchen Mangel Ihr in Euch spürt und welchen Glaubenssatz Ihr darauf aufgepfropft habt, dass Ihr glaubt, funktionieren zu müssen und Euch nichts zusteht.

Es ist ein Mangeldenken und ein Mangelempfinden und gebt Euch selbst, was Euch fehlt.

Liebt Euch, wenn Ihr Euch einsam fühlt, liebt Euch, Ihr seid nie alleine, denn es gibt Euch selbst und es gibt uns und wenn Ihr Euch aufgefüllt habt, so seid Ihr ein beliebter Mensch, der sehr schnell Anschluss findet an andere.

Wenn Ihr beklagt, dass Ihr einsam seid, werdet Ihr es bleiben - denn es ist ein Bedürfnis einer Achteckstruktur aus dem Umraum zu Euch zu saugen. Dort habt Ihr es gelernt und dort lebt Ihr es.

Ihr braucht Geld, Ihr braucht Gefühle, Ihr braucht Menschen, Ihr braucht Aufmerksamkeit, Ihr braucht Nahrung, Ihr selbst verhaltet Euch achteckig, obwohl Ihr es nicht seid.

So seid Ihr also jemand, der abgesogen wird, anstatt Euch zu erweitern im Sinne dieser Struktur der Macht. Ihr seid nicht die Struktur der Macht, die Struktur der Macht ist mächtig und würde niemals ängstliche Fragen stellen.

Ängstliche Fragen fragt der, der die Struktur nachahmt, von außen etwas haben will, anstatt sich selbst zu ernähren und zu schenken und zu geben im rosafarbenen Sinn der rosafarbenen Sphären.

Dann seid Ihr frei von all den Anhaftungen - das ist es, worauf es Ende Oktober kommt/Anfang November. Es ist ein wichtiger Zeitpunkt.

We detected that your time zone is different from the preset time zone (CET).

Maybe your computer clock is set differently, or you are in a different time zone?

We have determined the following time zones as a suggestion for you:

Matching time zones

All time zones

Is your time zone is not listed?