Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Akademie von/Academy of Damien Wynne

Webinar
Webinar: P_Teaching-webinar on topic "addiction" esp. for practitioners  / Lehr-Webinar speziell für Behandler zum Thema "Sucht"

P_Teaching-webinar on topic "addiction" esp. for practitioners / Lehr-Webinar speziell für Behandler zum Thema "Sucht"

In Körper & Seele > Meditation

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

This webinar is intended as advanced training, especially for already trained Light Grids-practitioners on topic "addiction"

We do not exclude anyone, but a LightGrids basic education is helpful to understanding.

7-9 pm German time

If something is missing in our lives, for example appreciation, a smile, praise, love or happiness in partnership and in the profession, we start our search. We're on our way. At the moment when we find the things we were looking for, we experience fulfillment and our system rewards us by pouring hormones like dopamine. Dopamine is part of our body-borne reward system.These hormones make us feel happy and euphoric.

Alcohol, cigarettes, sugars and other intoxicants can also lead us into such a state of euphoria. If we consume what makes us happy, regularly, the body gets used to it and reduces our own production of happiness hormones. And then the desire comes to consume again the addictive.

In addition to the substance-addictions, there are many other addictions which perhaps do not strike us so much: work-seeking, harmony, recognition-for work because also harmony and acknowledgment release streams of happiness hormones.


Why does addiction arise?

In addition to the addictions of the ancestors in the family system, there are many causes of addiction in our childhood, especially in the infirmity of childlike basic needs: protection and proximity, food and love. Many children make e.g. the experience that they need to scream to be heard and nurtured, that affection is linked to obedience, parents' expectations are too great, over-anxious parents weaken the child's confidence in themselves, abolish the creativity or parental fear unconsciously exerts pressure on the child.

In this webinar, Damien Wynne approaches these topics in his own way and offers ways to approach and work on with these traumas and behavior patterns with the means of meditation, energy- and consciousness-work.

⭐ ⭐ ⭐

Dieses Webinar ist als Weiterbildungs-Seminar zum Thema "Sucht" speziell für bereits ausgebildete Lichtgitter-Behandler.

Wir schließen niemanden aus, aber eine LightGrids-Grundausbildung ist zum Verständnis hilfreich.

Das Seminar wird live im Chat übersetzt.

Wenn etwas in unserem Leben fehlt, zum Beispiel Wertschätzung, ein Lächeln, Lob, Liebe oder Glück in Partnerschaft und im Beruf, beginnen wir unsere Suche. Wir machen uns auf den Weg. In dem Augenblick, in dem wir die Dinge finden, die wir suchten, erleben wir Erfüllung und unser System belohnt uns, indem es Hormone wie Dopamin ausschüttet. Dopamin gehört zu unserem körpereigenen Belohnungssystem. Es strömen Hormone aus, die uns Glück und Euphorie empfinden lassen.

Alkohol, Zigaretten, Zucker und andere Rauschmittel können uns ebenfalls in einen solchen Zustand von Euphorie hineinführen. Konsumieren wir das, was uns glücklich macht, regelmäßig, gewöhnt sich der Körper daran und reduziert die eigene Produktion von Glückshormonen. Und dann kommt das Verlangen, wieder das Suchtmittel zu konsumieren.

Neben den Substanz-Süchten gibt es noch viele weitere, die uns vielleicht gar nicht so sehr auffallen: Arbeitssucht, Harmoniesucht, Anerkennungssucht denn auch Arbeit, Harmonie und Anerkennung lösen Ströme von Glückshormonen aus.


Warum entsteht Sucht?

Neben den Süchten der Vorfahren im familiären System liegen viele Ursachen von Sucht in unserer Kindheit, vor allem in der Unerfülltheit von kindlichen Grundbedürfnissen: Schutz und Nähe, Nahrung und Liebe. Viele Kinder machen z.B. die Erfahrung, dass sie Schreien müssen, um gehört und genährt zu werden, dass Zuneigung an Gehorsam geknüpft ist, Erwartungen der Eltern zu groß sind, überfürsorgliche Eltern das Vertrauen des Kindes in sich selbst schwächen, Leistungsprinzipien die Kreativität unterdrücken oder dass Eltern aus Angst vor dem eigenen Versagen unbewusst Druck auf das Kind ausüben.

In diesem Webinar nähert sich Damien Wynne auf seine Weise diesen Themen und bietet Möglichkeiten an, sich mit den Mitteln der Meditation, der Energie- und Bewusstseinsarbeit diesen Traumen und Verhaltensmustern zu nähern und sie zu bearbeiten.

Telefoneinwahl verfügbar

Info: So funktioniert die Telefoneinwahl

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?