Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Akademie von Elke Biederbick

Bewertung

(440 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Für Mütter: Heile das Geburtstraumas deines Kindes

Für Mütter: Heile das Geburtstraumas deines Kindes

In Körper & Seele > Angst- & Stressbewältigung

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Die heilsamen Erfahrungen der Teilnehmer aus meinem Webinar "Löse Dich von Deinem Geburtstrauma" haben mich zu diesem Webinar inspiriert. Die Frage, die sich mir stellte war, wie kann man sein eigenes Kind von seinem Geburtstrauma heilen.

Viele Frauen würden aus heutiger Sicht, ganz anders mit Schwangerschaft und Entbindung umgehen, würden ihr Kind ganz anders umsorgen, als sie es damals getan haben. Deshalb hat vielleicht auch dein Kind unbewusst Glaubenssätze von dir übernommen, die ihm heute bei der Verwirklichung seines wahren Potentials im Weg stehen. Vielleicht spürst du dies unterbewusst und interessierst dich deshalb für dieses Thema.
Auch unsere Kinder können während der Schwangerschaft oder bei einer schwierigen Geburt Glaubenssätze entwickelt haben, wie:
"Ich möchte ja gerne, aber ich kann nicht aus meiner Haut heraus".
"Egal wie ich mich anstrenge, ich schaffe es ja doch nicht".
"Ich traue mir das nicht zu."
"Ich bin nicht wichtig."

Wir wollen dieses Webinar dazu nutzen, unsere Schwangerschaft, die Entbindung und die erste Zeit danach noch einmal als eine freudige Erfahrung zu erleben. Dabei verhalten wir uns so, wie wir es aus heutiger Sicht tun würden.

Wenn wir diese Zeiten jetzt noch einmal erleben, sind sie nicht mehr Vergangenheit und die Vergangenheit löst sich auf. Das Unterbewusstsein kann nicht unterscheiden, ob etwas real oder nur in unserer Vorstellung passiert. Wenn wir jetzt unsere Schwangerschaft und Geburt als eine liebevolle Erfahrung erleben, nehmen wir diese Erfahrung mit in die Zukunft.
Da alles mit allem verbunden ist und du als Mutter eine besonders enge Bindung zu deinem Kind hast, wird auch dieses von diesen veränderten Energien profitieren.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?