Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Wichtiger Hinweis: Wegen unserer Weihnachtsfeier sind wir am Mittwoch, den 7.12. nur bis 17 Uhr und Donnerstag, den 8.12. erst wieder ab 12 Uhr zu erreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sanja Solomun - Online Akademie

Bewertung

(174 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Glaubenssätze verändern

Glaubenssätze verändern

In Ausbildung & Workshops > Persönlichkeitsentwicklung

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

In diesem Webinar zeige ich Dir, wie Du alleine nur über das bewusste Fühlen, Deine Glaubenssätze in Dir verändern kannst.

Glaubenssätze sind manchmal so mächtig und hartnäckig, es reicht nicht nur "eine" Entscheidung zu treffen und es reicht auch nicht aus, "nur" den Gedanken zu ändern.

Gedanken und Affirmationen sind toll und gut, man kann mit ihnen viel bewirken, ja, absolut!

Und doch reicht es nicht immer aus. Denn wenn wir Tief in unserem Inneren eine andere Überzeugung haben, was entgegengesetztes fühlen, dann wird eine Affirmation oder ein einfaches Ändern der Gedanken, durchaus einen unerwünschten Effekt als Folge haben.

Da wir so wieso fühlen, unsere Gefühle immer bei uns haben, können wir sie auch endlich sinnvoll fühlen, so fühlen, das wir bewusste Veränderungen bewirken. Die unser Verstand, dann auch mit Leichtigkeit nehmen kann.

Wenn wir wissen wie wir unsere Gefühle gezielt fühlen können, dann brauchen wir niemanden mehr der uns hilft, denn wir können es selbst aus unserem Inneren heraus.
Wir brauchen niemanden mehr beauftragen es für uns zu tun, denn wir können es selbst.
Nur wir können es selbst in uns, niemand sonst.
Wenn wir, das was verändert wurde im Außen, in uns nicht ändern, dann nützt es nicht lange, das wir jmd beauftragt haben, für uns etwas zu lösen.
Es fehlt unser Bewusstsein dazu und unser Bewusstsein ist in uns und nicht bei dem Menschen den wir beauftragen (z.B. zum Lösen von Blockaden oder Glaubenssätzen, etc.).

Ebenso ist Vorsicht geboten bei allen Methoden die das Unerwünschte wegmachen.
Wir leben in der Polarität und das Wegmachen ist durchaus ein Trugschluss.
Harmonie entsteht durch das Annehmen beider Pole und nicht durch das Wegmachen oder Löschen von bestimmten Polen.
Wir als Menschen brauchen die Nacht zum Ruhen und Schlafen und den Tag zum Gestalten. Würden wir nun die Nacht oder den Tag löschen, was ja schon einige Menschen versuchen, durch Nachtdienste, Feiern, etc. (wobei den Schlaf und die Regeneration brauchen wir trotzdem), wenn wir den notwendigen Schlaf löschen würden, dann bezweifle ich, das wir lange gesund und qualitativ leben könnten.

Ich lade Dich von Herzen ein, Deine Gefühle in Dir gezielt zu nutzen und das was Dich stört nachhaltig und von Dauer, Bewusst und auch Liebevoll in Dir zu verändern.

Die Dauer des Webinars, kann sich durchaus etwas nach hinten verschieben oder durch eine kleine Pause automatisch etwas verlängern. DH plane dieses bitte für Dich mit ein.

ZU DIESEM ANGEBOT GEHÖRT AUCH, DAS ICH DICH GERNE ZUSÄTZLICH, VIRTUELL, IN EINER GRUPPE BEGLEITE.
Du bleibst mit dem neuen Wissen, der Umsetzung und den Möglichkeiten am Anfang, in der ersten Zeit, nicht alleine!

Ich freue mich auf Dich.

Herzliche Grüße
Sanja

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?