Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Bewertung

(1522 Bewertungen)

Video
Webinar: Webinar über Cern und seine verborgene Kraft (kostenfrei)

Webinar über Cern und seine verborgene Kraft (kostenfrei)

In Ausbildung & Workshops > Wissenschaft & Anthroposophie

Dieses Webinar wurde 25 mal bewertet

Das Thema Cern ist zur Zeit in aller Munde. Vor allem in der Welt der Wissenschaften liegt der Fokus vermehrt auf dieses gigantische Projekt. Cern ist die europäische Organisation für Kernforschung in der Schweiz, in Genf. Dort wurde vor mehreren Jahren eine Großforschungseinrichtung gebaut, in der seit 2008 physikalische Grundforschung betrieben wird. Mithilfe eines riesigen Teilchenbeschleunigers werden hier Forschungsarbeiten verrichtet, die der Menschheit zugute kommen sollen. Im besonderen Fokus liegt hier der Bereich der Teilchenbeschleunigung. Es werden Atome auf bis zu Lichtgeschwindigkeit im Large Electron-Positron Collider (Beschleuniger) beschleunigt und zur Kollision gebracht.
Das Cern Projekt möchte unter anderem die schwarzen Löcher erforschen und auch das Phänomen der Zeit besser untersuchen, denn in der Nähe von schwarzen Löchern läuft die Zeit sehr viel langsamer.

Bei diesen Vorgängen besteht leider für unsere Erde und all ihre Bewohner die Gefahr, dass durch die Versuche in Cern sich diese schwarzen Löcher unerwartet öffnen oder gar Portale zu anderen Dimensionen.

Viele Menschen vermuten mitllerweile, dass andere Portale sich hingegen schließen können und evt. auch sollen, die für unsere göttliche Anbindung wichtig sind. Selbst der sehr bekannte und hoch angesehene Wissenschaftler Stephen Hawking hat große Warnungen zu dem Projekt ausgesprochen.

Sehr dubios ist, dass vor der Cern Forschungseinrichtung eine sehr große Shiva-Statue aufgestellt wurde und nun direkt vor dem Eingang steht. Shiva direkt vor einer hochwissenschaftlichen Einrichtung, wie passt das zusammen?

Eine so mächtige indische Gottheit wird ganz sicher nicht ohne Grund vor so einer wichtigen Einrichtung gestellt.
Shiva ist der Gott der Zerstörung, in der Form von Nataraja wie in diesem Fall kann er auch den Tanz der Zerstörung für ganze Welten tanzen.

In diesem Webinar gehe ich auf dieses unglaubliche Projekt CERN ein und gebe viel Wissen über Shiva weiter.
So wird sicher mehr sichtbar warum Nataraja - Shiva in Genf aufgestellt wurde und was diese enormen Experimente in den nächsten Jahren für uns bedeuten können.

Dieses Webinar wird auf Video aufgezeichnet, so dass jeder Teilnehmer auch später noch die Aufzeichnung ansehen kann und so keiner das Webinar verpasst.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?