Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Silke Schäfer GmbH

Bewertung

(39 Bewertungen)

Video
Webinar: Lilith - Die Grosse Göttin ist wieder da!

Lilith - Die Grosse Göttin ist wieder da!

In Ausbildung & Workshops > Astrologie

Dieses Webinar wurde 13 mal bewertet

Die Grosse Göttin Lilith ist zurück. Nach über 4000 Jahre Verbannung und Ausgrenzung und ist sie jetzt wieder da! Am 25. August 2015 tritt Lilith in das Waage-Zeichen ein und wird dann sogleich bis Anfang Oktober 2015 eine schicksalhafte Verbindung mit dem Mondknoten (Bestimmung) eingehen. Dies symbolisiert einen gewaltigen Akt der Freiheit der ungezähmten, unzerstörbaren weiblichen Ur-Kraft in der Frau sowie im Mann.

Es ist Zeit, dem Ruf der Lilith zu folgen, denn unter diesen Konstellationen (25.08.-03.10.2015) werden die Kräfte der starken, furchtlosen, weisen, wilden, wahrhaftigen, emotionalen und ekstatischen Göttin nicht nur wach, sondern sie beginnen, sich in uns Frauen sowie auch in den weiblichen Anteilen der Männer zu zeigen.

Zudem treffen sich am 01. Sept 2015 die beiden Libido-Planeten Venus und Mars in Löwe zu ihrer zweiten Konjunktion von drei (Feb/Sept/Nov 2015), was in allen Partnerschaften und Beziehungen einen grundlegenden Neubeginn herausfordert oder zumindest begünstigt. Bei dieser ganz besonderen und äusserst seltenen Konstellation mit Lilith/Mondknoten in Waage und Venus/Mars in Löwe geht es um die Versöhnung und pure Heilung zweier weiblicher Archetypen: Lilith, die Ungehorsame und Eva, die Angepasste!

Beide - Frauen wie Männer - sind eingeladen, sich aus Jahrtausende alten Unterdrückungen zu befreien. Dabei kommen die Frauen (ob jung oder alt) jetzt in ihre Kraft. Gleichzeitig wird das Weibliche in den Männern immer mehr gestärkt, so dass sie lernen, sich mit ihrer Weiblichkeit und gleichzeitig mit dem Frauenbild, das sie sich haben einimpfen und eindoktrinieren lassen, neu zu arrangieren. So können die Männer den Frauen ihren Platz geben und sie wirklich als die Schönheit sehen und sie geniessen, wenn sie in voller Kraft und Blüte ist. Durch die Stärkung der eigenen inneren Weiblichkeit lernt der Mann, sich nicht mehr vor der äusseren starken Frau zu fürchten. Und die Aufgabe der Frau wird es sein, ihn als das zu sehen, was er wirklich ist: ihr Held!

Silkes Website: www.SilkeSchaefer.com

Ankündigungsfoto: Facebook

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?