Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


ISIS Mysterien Schule

Bewertung

(1869 Bewertungen)

Video
Webinar: ISIS-Tempel - Einweihung Kronen-Chakra

ISIS-Tempel - Einweihung Kronen-Chakra

In Körper & Seele > Meditation

Dieses Webinar wurde 3 mal bewertet

Das Kronen-Chakra ist das kosmische Bewusstseins-Zentrum. Es befindet sich am Scheitelpunkt des Kopfes (etwas oberhalb) und ist mit der Zirbeldrüse, dem ganzen Gehirn und dem Nervensystem verbunden. Es öffnet sich nach oben. Die Farbe des Kronen-Chakra ist Violett, Weiss und/oder Gold. Das Sanskritwort Sahasrara heisst tausendfach. Man nennt dieses Chakra auch den tausendblättrigen Lotos.

Durch das Kronen-Chakra findet ein direkter Kontakt zum Göttlichen sowie zur Quelle statt. Es ist die Verbindung zum Himmel oder zum Grossen Ganzen.

In diesem Chakra finden wir das Einheitsbewusstsein und das innere Licht. Über das Kronen-Chakra werden alle Quellen im Körper mit Licht und Energie versorgt.

Die dazugehörige Drüse, die Zirbeldrüse (Epiphyse), befindet sich im Zwischenhirn und unterstützt die hormonellen Vorgänge in der Hypophyse. Die Zirbeldrüse ist noch nicht vollumfänglich erforscht. Man nimmt an, dass die biologische Uhr und die Grösse eines Menschen von der Zirbeldrüse bestimmt werden.

Ein Mensch mit einem geöffneten Kronen-Chakra verfügt über eine grosse Toleranz gegenüber allem, was auf der Welt geschieht. Er kann sich ganz dem Fluss des Lebens hingeben und weiss, dass alles seine Richtigkeit hat, so wie es ist.

Die Einweihung des Kronen-Chakras erweckt die tausendblättrige Lotusblüte auf dem Haupt und verstärkt die Verbundenheit mit dem Gott- Göttinbewusstsein. Das Licht der Seele kann in den Körper hineinströmen und in die unteren Chakras fliessen.



"Entdecke Deine Besonderheiten, Deine ureigene Schönheit!
Komm in Deine Kraft und nimm Deine Macht an!"
~ Isis ~

Isis ruft ihre PriesterInnen

9 Isis ~ Tempel ~ Webinare

An diesen Webwaren erwecken wir unsere heilige Weiblichkeit in uns! Mit Unterstützung von ISIS, der Grossen Mutter, der Grossen Göttin, den Einhörnern und den Drachenwesen rufen wir unsere eigene Göttlichkeit herbei und integrieren sie in uns.

Zusammen feiern wir unsere göttliche Weiblichkeit mit wunderschönen Übungen, Ritualen, Meditationen und Einweihungen.

Wir verbinden unserer Herzen und erfahren heilige Weibliche Spiritualität und kreieren unseren ISIS-Tempel in uns und im Aussen.

Der 9-monatige Zyklus beginnt im Januar 2015 und geht bis September 2015.

In dieser (Schwangerschafts-) Zeit erfühlen wir tiefer und tiefer die Ganzheit unseres Wesens und öffnen uns mehr und mehr für unsere weibliche Göttlichkeit!

Gemeinsam lösen wir alte Geübte, Schwüre und Frequenzsperren auf.

Darauf hin schenkt uns die grosse Mutter ISIS 8 Tor (Chakren)-Einweihungen und zum krönenden Abschluss die Einweihung in die ISIS-Priesterschaft.

Die eigene Göttlichkeit kann so immer mehr im Alltag gelebt werden.

Fühlst Du Dich gerufen - hörst Du das Flüstern Deiner Seele -Wunderbar, ich freue mich auf Dich!

Mit herzlichen Grüssen und zauberhaftem ISIS-Segen
♥ - lichst Marga


Daten für die 9 ISIS ~ Tempel ~ Webinare
30.01.2015
27.02.2015
27.03.2015
24.04.2015
22.05.2015
19.06.2015
17.07.2015
21.08.2015
11.09.2015

Webseite: http://www.isis-mysterienschule.com

Facebook: https://www.facebook.com/ISISMYS?pnref=lhc

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?