Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Akademie der Leichtigkeit

Bewertung

(1021 Bewertungen)

Webinar
Webinar: universales Einweihungs-Gitternetz - Ferneinweihung

universales Einweihungs-Gitternetz - Ferneinweihung

In Ausbildung & Workshops > Energiearbeit

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Da bei allen Einweihungen starke Energien fließen können, wird eine physische und psychische Belastbarkeit vorausgesetzt.
Jeder ist für die Energien die er bekommt und an andere weitergibt selbst verantwortlich.

Sollte der angegebene Termin für dich nicht passend sein, schreibe mich bitte an.


Das universale Einweihungs-Gitternetz

Eine System von Manuela Marx

Auszug aus dem Skript:
"Das Universal Attunement Grid ist eine Informationsebene, ein energetisches Gitternetz, eine Matrix, auf der alle Energiesysteme und Energien/Informationen gespeichert sind, die gerade von der Menschheit auf der Erde bewusst oder unbewusst verwendet werden.

Ich habe dieses Gitternetz erstmals im Sommer 2010 wahrgenommen und seither mit Hilfe meiner Verbindung zu diesem Gitter einige neue Energiesysteme wie die Trauma-Lösungs-Energie" channeln dürfen. Es ist an der Zeit, dass auch Du Dich mit dieser Matrix" verbinden kannst.

Mir wurde erklärt, dass das Universal Attunement Grid wie eine Universität ist, die den energetischen Bildungsgrad der Menschheit festhält. Jeder Mensch, der in ein Energiesystem eingeweiht wird, wird hier registriert, begrüßt, gefeiert und wahrgenommen. Jede Einweihung in eine neue Energie/Information kommt einer abgeschlossenen Prüfung gleich. Es ist gewissermaßen die Schaltzentrale der Lichtarbeiter, die mit Energien arbeiten.

Man wird durch die bewusste Anbindung an diese Informationsebene nicht automatisch in alles eingeweiht, was mit dieser Ebene verbunden ist, aber man kann durch die Anbindung mit dem Universal Attunement Grid eine Verbindung zu bestimmten Energien erbitten. Es wird immer ein Wesen (Hüter der Energien) bereit sein, eine Einweihung zu unterstützen, wenn sie zu Deinem Höchsten Wohl und dem Höchsten Wohl aller ist.

Es ist wichtig, dass so viele Menschen wie möglich die Chance erhalten, mit den Energien versorgt zu werden, die sie gerade im Umbruch benötigen. Diese Informationsebene/ dieses Gitternetz verbindet sie genau mit der Energie, die gerade wichtig ist auch wenn man dafür kein Skript erhält die speziellen Energien werden dennoch durch die Menschen arbeiten, die sie erbeten haben und spezielle Energien werden sich bekannt machen, wenn sie auch für andere wichtig sind. Eventuell können diese Energien dann durch eine normale Einweihung auch an andere Menschen weitergegeben werden. Somit erhältst du Unterstützung für das Channeln neuer Energiesysteme.

Auf der Ebene des Universal Attunement Grids entstehen gerade auch sehr viele neue Arbeitsweisen und Zusammenstellungen der Energien maßgeschneidert für die unterschiedlichsten Bedürfnisse der einzigartigen Menschen, Tiere, Pflanzen und anderer Wesen auf der Erde. Viele Lichtarbeiter nutzen diese Ebene schon - wenn vielleicht auch nur unbewusst.

Dieses Gitternetz wird u.a. von den Arkturianern und Plejadiern gehalten. Sie unterstützen uns mit ihrem Wissen auf dieser Ebene und halten hier die Balance und Harmonie aufrecht."

1 Ferneinweihung

Für die Ferneinweihung benötige ich das Geburtsdatum und wenn möglich 1 Bild.

Den genauen Ablauf, das Skript und das Zertifikat (nach der Einweihung) erhälst du per Email

ACHTUNG: Diese Behandlung wirkt energetisch unterstützend, ersetzt jedoch nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker.

Ich freue mich auf unseren Termin, bis dahin alles Liebe

Renate Sinnstein
Shamballa-Reiki / Meister/Lehrer

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?