Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Bewertung

(10337 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Seelentiere 3. Teil

Seelentiere 3. Teil

In Ausbildung & Workshops > Tierkommunikation

Co-Moderatoren

Profilbild

Udo Reuschling

Bewertung

Dieses Webinar wurde 32 mal bewertet

Sabine:
Die Dimensionen des Fühlens
Natürliche Kommunikationsformen


Intelligenz, Logik und Technologie sind Fähigkeiten der Menschen. Und je weiter wir auf dieser maskulinen Ebene der Lebens-Orientierung gekommen sind, desto weiter haben wir uns von der femininen Ebene der Lebens-Wahrnehmung getrennt.

Die Denkfähigkeit unseres Verstandes kann uns bei Kontakt und Kommunikation mit den Tieren (und allen anderen Naturwesen) nicht helfen im Gegenteil: hier steht er uns im Weg.

Der Kontakt mit den Tieren und Naturwesen ist von jeher die Domäne der Empfindungsfähigkeit unseres Gefühlszentrums.

Es gibt sieben Dimensionen des Fühlens in den Welten zwischen Himmel und Erde - und nur ein einziges Wesen, das zu ihnen einen Zugang hat: der Mensch (die Krone der Schöpfung, der König der Tiere).

Ausgerechnet jener, der glaubt, nichts zu fühlen, nichts zu wissen, nichts zu verstehen, nichts zu begreifen - und damit auch nichts ausrichten zu können. Weit gefehlt!


Julia
Fressen und Gefressen werden

Diesmal waren es die Seelentiere selbst, die sich das Thema ausgesucht haben, als ich sie danach fragte. Ein bisschen geholfen hat auch Lucia, unsere nun fast 3jährige Tochter, die uns mit ihren hartnäckigen Fragen zur Auseinandersetzung mit dem Thema verholfen hat:

"Was isst eigentlich der Wolf?"
"Ist der Wolf böse?"
"Und der Hai?"

Auf unserer Ebene könnten die Fragen lauten:

"Ist die Natur grausam ist UNSERE Natur grausam?"
"Worum geht es wirklich beim Töten und getötet werden?"
"Was heißt es nun, ein Seelentier zu haben, das zu den Jägern gehört, oder eines, das zu den Beutetieren zählt?"

Die Antworten der Tiere waren zum Teil mehr als überraschend!

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?