Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Akademie von Petra Freese-Kirchner

Video
Webinar: voller Freude auf 2015; die Rauhnächte

voller Freude auf 2015; die Rauhnächte

In Körper & Seele > Meditation

Dieses Webinar wurde 13 mal bewertet

Viele licht- und liebevolle Seelen erinnern sich an ihre tiefe und friedvolle Verbindung zu Mutter Erde; sie sehnen sich nach den Rhythmen und Zyklen, nach Einklang, nach Frieden und Harmonie. Mit Beginn der Rauhnächte hast Du die Möglichkeit, Dich selbst und Dein lichtvolles Sein für das Jahr 2015 (8) zu manifestieren.
Mir ist seit Jahrzehnten bekannt, dass die alten Überlieferungen entweder unterschiedlich übersetzt, und, oder unterschiedlich interpretiert werden. Viele Rituale stammen aus der Zeit der Kelten und Druiden, die mit den Mondzyklen, oder einem Baumkalender gelebt und gearbeitet haben. Natürlich wurde auch der Lauf der Sonne beobachtet, und Orte wie Stonehenge oder die Extern Steine waren da wundervolle und heilige Werkzeuge.
Im Laufe der Christianisierung wurde dann der Kalender mit festgesetzten Daten eingeführt; die Versuche, die alten Feste wie Ostern und Weihnachten mit christlichen Ereignissen zu belegen, führte ab Ende des 16. Jahrhunderts zu einer weltweiten Verbreitung des gregorianischen Kalenders. (Papst Gregor der XIII).

Im Laufe der letzten Jahrzehnte breitete sich das Interesse an der Astrologie mehr und mehr aus; aus astrologischer Sicht findet der Eintritt der Sonne in das Sternbild Steinbock mit dem Beginn der Rauhnächte statt; es ist der kürzeste Tag und die längste Nacht.
Die Zeit der zunehmenden Dunkelheit hört auf; die Zeit der Wiederkehr des Lichts beginnt.


Für meine Seele und mein Herz war meine erste bewusste Wintersonnenwende ein großer Schritt in mein eigenes Leben. Meine Gespräche mit der Erde, und den aufgestiegenen Meistern Maha Cohan und Lady Portia, erinnerten mein ganzes Sein an das Spüren und Sehen der Schöpfung selbst.
Daraufhin habe ich englische und deutsche Bücher über die alten Rituale gelesen, habe gesucht, gefunden, verworfen- und geriet wieder durcheinander. Also fragte ich den Maha Cohan wegen der Rauhnächte und er half mir, Wege und Regeln zu finden, nach denen wir hier bereits einige Jahre diese wundervolle, tiefe und ruhige Zeit begehen. Die Möglichkeit, mit der Weisheit und Kraft der Sternbilder, ihrem Mythos und der Sonne ganz für sich selbst das kommende Jahr zu gestalten, hat mein Leben nun schon viele Jahre sehr bereichert.

Deswegen gebe ich es nun auch im Webinar weiter. Den Link dazu habe ich unten eingefügt.

Wenn Du dabei sein willst dann lege Dir Papier und Stift bereit, damit Du all das, was Dich von dem, was der Maha Cohan und ich sagen, ganz tief anspricht, notieren kannst. DEINE Stichworte werden Dir helfen, Dir selbst und dem neuen Jahr voller Freude nahe zu kommen und es für Dich zu gestalten.
Mit lichtvollen Grüßen,
Petra Aiana Freese

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?