Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Bewertung

(1192 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Jenseitskontakte ++ LIVE Readings für alle Teilnehmer!

Jenseitskontakte ++ LIVE Readings für alle Teilnehmer!

In Ausbildung & Workshops > Medialität

Dieses Webinar wurde 1 mal bewertet

Manchmal möchte man noch Abschied nehmen von einer nahestehenden verstorbenen Person. Hierbei helfe ich Ihnen gerne indem ich die Seele des nahestehenden Verstorbenen kontaktiere.
Ich stehe Ihnen als Jenseitsmedium zur Verfügung.

Die Plätze sind begrenzt.


Träume von Verstorbenen weisen uns manchmal darauf hin, daß hier noch etwas zu lösen ist. Machmal kann es sein das wir noch zu tief in der Trauer sind und wir nicht loslassen können. Dann kann die Seele des Verstorbenen im Traum zu uns kommen und uns helfen uns zu verabschieden.

Es kann jedoch auch sein, daß die Seele des Verstorbenen mit uns eine enge Bindung hatte (so wie bei Mutter und Kind) und nachsehen will, wie es unds geht. Gerade wenn wir hier auf Erden in einer Krisensitution stecken, kommen die Seelen von Verstorbenen zu uns, um uns im Traum Wichtiges mitzuteilen oder uns einfach zu zeigen, daß wir nicht alleine sind. Dadurch möchten sie uns Zuversicht und Kraft geben.
Falls jedoch noch Unausgesprochenes vorherrscht, Probleme die man nicht lösen konnte, dann kann es auch sein das man von einem Verstorben träumt.
Hier sollte man versuchen klar und objektiv an dieses Ereignis heranzugehen und zu überlegen, weshalb die Seele sich nun bei uns nocheinmal gemeldet hat.
Wenn wir dies selber nicht lösen können, dann kann uns auch ein Jenseitsmedium weiterhelfen, welches Kontakt zur Seele des Verstorbenen aufnimmt.

Bei der Wahl eines Jenseitsmedium sollte man darauf achten, das das Medium eindeutige Erkennungszeichen von der Seele des Verstorbenen erhält. Dies kann sein, das das Medium folgende Dinge uns sagen kann, was nur Sie als Angehöriger oder der Verstorbene, wissen können.

Mögliche Erkennungszeichen sind folgende, wobei nicht alle gleichzeitig auftreten müssen, es sind lediglich Beispiele: Aussehen, Beruf, Hobby, Ursache des Todes, Namen, Lieblingsessen, Ursache des Todes Krankheit oder Unfall.

Ein seriöses Jenseitsmedium wird ihnen diese Dinge sagen können und braucht keine Vorabinfo, außer vielleicht Name und Datumsangaben. Die Verstorbenen werden auch nicht gerufen. Sie erscheinen dann meist von ganz alleine.

Gerne können Sie mit mir als Jenseitsmedium einen Jenseitskontakt herstellen.

Ich hatte meinen 1. Jenseitskontakt mit 14 Jahren und ich erhalte eindeutige Erkennungszeichen.

In diesem Webinar sind andere Teilnehmer anwesend, deswegen ist der Preis sehr günstig. Jeder Teilnehmer erhält einen Jenseitskontakt zu einer Seele von einem verstorbenen Nahestehenden. Das Jenseitsreading wird aufgezeichnet für Sie, um nochmal nachträglich dieses anzusehen oder für Dokuzwecke von mir hier bei Edudip oder meinem Youtubekanal. Sie können Ihren Namen unkenntlich machen indem Sie hier bei Edudip dies in den Einstellungen ändern. Ansonsten sehen andere Teilnehmer oder Videozuschauer Ihren Namen. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, dann empfehle ich Ihnen einen persönlichen Telefonsichen Jenseitskontakt zu buchen, ohne andere Teilnehmer, welcher jedoch 80€ kostet.

Hier sehen Sie ein Video aus einem vergangene Jenseitsvortrag mit Live Jenseitskontakten. https://www.edudip.com/webinar/Vortrag-%C3%BCber-das-Jenseits-LIVE-Readings-f%C3%BCr-einige-Teilnehmer/39696

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?