Register

Akademie von METAMORPHOSIS POWERED BY GOD®

Webinar
Webinar: RITUALE UND BRÄUCHE ZUM FEST DER FREIHEIT UND DES GLÜCKES

RITUALE UND BRÄUCHE ZUM FEST DER FREIHEIT UND DES GLÜCKES

In Trainings & Workshops > Body & Soul

This webinar has not been rated.

Zelebriere FREUDE, VIELFALT UND EINHEIT, aber auch FREIHEIT mit all ihren Symbolen, Gebeten, Ritualen und Werkzeugen mit uns!

Während alle göttlichen Feiertage als großartige Gelegenheiten dienen, grosszüge Gastfreundschaft zu praktizieren, war Sukkot für mich immer die kühnste und gastfreundlichste aller ursprünglichen Feste.

Zu welcher anderen Jahreszeit bauen wir ein provisorisches Haus mit dem Gebot, einzuladen und gemeinsam als Gemeinschaft darin zu leben? Und wie?

Sukkot, Vielfalt und Einheit: Wie jeder von uns wie eine der vier Arten ist....

Die Funktionen der vier Arten werden sowohl durch ihren Geruch und Geschmack als auch durch ihr Fehlen definiert, zusammen mit einigen interessanten Bildern aus dem Midrasch (Vayikra Rabbah 30:12):

Der Etrog (Zitrone) hat sowohl Geschmack als auch Geruch und repräsentiert Menschen, die beide gute Taten vollbringen und die Tora (Wissen) haben.

Die Lulav (Palme) hat Geschmack, aber keinen Geruch und repräsentiert diejenigen, die ihr Wissen nicht nutzen, um gute Taten zu vollbringen.

Der Hadass (Myrte) riecht, aber schmeckt nicht und repräsentiert diejenigen, die gute Taten vollbringen, aber nicht über das Wissen verfügen, um sie zu übertreffen.

Die Arava (Weide) hat keinen Geschmack und keinen Geruch und repräsentiert diejenigen, denen beides fehlt.

Nabhi Gudrun Degner-Keller & Team

We detected that your time zone is different from the preset time zone (CET).

Maybe your computer clock is set differently, or you are in a different time zone?

We have determined the following time zones as a suggestion for you:

Matching time zones

All time zones

Is your time zone is not listed?