Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


DAS LICHT CHRISTI

Anonymer Teilnehmer

Anonymer Teilnehmer

Bewertung

(0 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Gespräche mit Gott

Gespräche mit Gott

In Körper & Seele > Kreativität & Inspiration

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Dies Webinar möchte ich mit einem weisen Zitat aus einem erhabenen Buch beschreiben - das einer Forschungsreise entstammt, das von einem mutigen Menschen, einem Suchenden und Forscher von einer abenteuerlichen Reise den Menschen als Aufruf und Anstoss überliefert wurde. Es ist erfüllt von einfacher Wahrheit ist. Jeglicher Mensch kann für sich selbst prüfen, ob er diese Worte aufnehmen möchte.

Es möge Dir, lieber Leser und Forschender zum Geleit sein.

Es gibt einen Punkt, wo die Menschheit steht oder fällt. Es gibt nur eine Wahl, einen Zweck, eine Wahrheit und eine Wissenschaft, und diese macht euch frei. Ihr könnt zu Gott werden oder zu Knechten, ganz wie ihr wünscht. Haltet einen Moment inne und denkt an das allumfassende Wesen Gottes, der ursprünglichen Ursache, die weder Anfang noch Ende hat, in ihrer Unermesslichkeit; umgebt euch mit ihr. Wenn ihr getreu seid und nur dieses Eine anbetet einen Gott, eine allmächtige Gegenwart , so werdet ihr spüren, wie die Schwingungen eures Körpers sich vom Menschlichen zum Göttlichen zur primären Vibration wandeln. Wenn ihr an sie denkt, in ihr lebt, euch bewegt, eins werdet mit dieser Schwingung, dann betet ihr an; und was man anbetet, idealisiert man, zu dem wird man. Das gilt für die ganze Menschheit. Es gibt nur einen Gott, einen Christus, eine Vereinigung, einen Menschen, einen gemeinsamen Haushalt, nur Brüder und Schwestern, alle Eins. Gott kann nicht als eine Person oder als ein persönliches Bildnis hervorgebracht werden, sondern nur als eine alles umfassende Universalität, die alle Dinge durchdringt. Sobald man etwas persönlich auffasst, macht man daraus ein Idol. Dann aber hat man bloß ein leeres Idol, und man hat das Ideal verloren. Dieses Ideal ist nicht ein toter Erlöser oder ein toter Gott. Um Gott lebendig und spürbar zu machen, müsst ihr denken und wissen, dass ihr Gott seid. Dies ist für euch wichtiger und ins Leben eingreifender als irgendetwas anderes. Das ist die göttliche Wissenschaft eures Seins. Dann wird der Christus, euer Erlöser (in euch), lebendig und eins mit euch. Das seid ihr in Wahrheit. Diese Kraft wird die anspornende Macht eures ganzen Lebens. Ihr erlöst euch selbst, euer wahres Ich; ihr seid eins mit Gott, wirklich Gott. Indem ihr dieses Ideal verehrt, liebt und anbetet, wird es zu euerm Ideal. Dann ist Gott in euch und aktiv.

Möge Gottes Liebe Euch segnen und führen.

Ein Diener Gottes, der das LEBEN und die LIEBE ist.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?