Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Kosmometrie - Geometrien als Schöpfungsfelder

Bewertung

(1219 Bewertungen)

Video
Webinar: Zyklus: Die Rauhnächte - die heiligen und heilenden Tage der Göttlichen Mutter

Zyklus: Die Rauhnächte - die heiligen und heilenden Tage der Göttlichen Mutter

In Körper & Seele > Meditation

Dieses Webinar wurde 11 mal bewertet

In älteren Zeiten wurde die Zeit vor der Wintersonnenwende als Zeit der Heimkehr in den Göttlichen Raum der Mutter gefeiert.
Dort ist unser Ursprung. In ihn können wir immer wieder zurückkehren, um uns nähren und stärken zu lassen. Im christlichen Kontext feiern wir in dieser Zeit die Geburt des Lichtes aus der Dunkelheit. Das muss kein Widerspruch sein.
In den Rauhnächten dieses Jahres werden wir Schritt für Schritt und Tag für Tag gemeinsam mit der Göttlichen Mutter, mit Jesus und Maria Magdalena diese Heiligen Tage erleben.
Wir werden in den Urmutterraum zurück kehren, wie die Schichten einer Zwiebel alte Belastungen lösen und unser Licht neu zum Strahlen bringen.
Die Themen werden sich auseinander entwickeln. Gleichzeitig steht jeder Abend auch für sich und kann einzeln erlebt werden.

Im Webinar zur Wintersonnenwende, das auch als Video erworben werden kann, wurde uns gesagt, dass es in diesen Tagen und im ganzen nächsten Jahr um Transformation gehen wird. Transformation all der Wege, die wir gehen und gegangen sind. Es geht darum, wieder in unsere Kraft und unser SchöpferInnensein zu finden.
Das Leben, die Erde braucht uns.

Es wird zu diesem Zyklus auch Videoaufzeichnungen geben, die zeitlos wirken, so dass die Rauhnächte und ihre transformative Kraft unabhängig von Zeit und Raum erlebt werden können.

Wer an einem Webinar teilnimmt oder eine Videoaufzeichnung erwirbt, bekommt einen Gutschein für die nächsten Nächte und Videoaufzeichnungen.

Themen der Webinare:
25.12.: Warum wir in die Trennung gegangen sind und die Heilung der Trennung
Am 26.12. gab es ein wunderbares Liebeswebinar, Liebe vor allem auch zu uns selbst.
Am 27.12. haben wir sehr intensiv mit den Energien von Chartres und den Entsprechungen in uns gearbeitet. Und die Liebe war auch wieder ein Thema.
Am 28.12. wurden wir weitergeführt zu unseren höheren Chakren- und Sternenebenen, die Heilung erfahren und wirken durften.
Am 29.12. hat uns Jesus in die Balance mit den Elementen und Wesensaspekten der Natur geführt.
Am 30.12. haben die Christusenergie und die Adler mit uns gewirkt.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?