Register

Kosmometrie - Ein Weg zum kosmischen Menschsein

Evaluation

(4314 Ratings)

Video
Webinar: Zyklus: Die Rauhnächte - die heiligen und heilenden Tage der Göttlichen Mutter

Zyklus: Die Rauhnächte - die heiligen und heilenden Tage der Göttlichen Mutter

In Body & Soul > Meditation

This webinar was rated 12 times

In älteren Zeiten wurde die Zeit vor der Wintersonnenwende als Zeit der Heimkehr in den Göttlichen Raum der Mutter gefeiert.
Dort ist unser Ursprung. In ihn können wir immer wieder zurückkehren, um uns nähren und stärken zu lassen. Im christlichen Kontext feiern wir in dieser Zeit die Geburt des Lichtes aus der Dunkelheit. Das muss kein Widerspruch sein.
In den Rauhnächten dieses Jahres werden wir Schritt für Schritt und Tag für Tag gemeinsam mit der Göttlichen Mutter, mit Jesus und Maria Magdalena diese Heiligen Tage erleben.
Wir werden in den Urmutterraum zurück kehren, wie die Schichten einer Zwiebel alte Belastungen lösen und unser Licht neu zum Strahlen bringen.
Die Themen werden sich auseinander entwickeln. Gleichzeitig steht jeder Abend auch für sich und kann einzeln erlebt werden.

Im Webinar zur Wintersonnenwende, das auch als Video erworben werden kann, wurde uns gesagt, dass es in diesen Tagen und im ganzen nächsten Jahr um Transformation gehen wird. Transformation all der Wege, die wir gehen und gegangen sind. Es geht darum, wieder in unsere Kraft und unser SchöpferInnensein zu finden.
Das Leben, die Erde braucht uns.

Es wird zu diesem Zyklus auch Videoaufzeichnungen geben, die zeitlos wirken, so dass die Rauhnächte und ihre transformative Kraft unabhängig von Zeit und Raum erlebt werden können.

Wer an einem Webinar teilnimmt oder eine Videoaufzeichnung erwirbt, bekommt einen Gutschein für die nächsten Nächte und Videoaufzeichnungen.

Themen der Webinare:
25.12.: Warum wir in die Trennung gegangen sind und die Heilung der Trennung
Am 26.12. gab es ein wunderbares Liebeswebinar, Liebe vor allem auch zu uns selbst.
Am 27.12. haben wir sehr intensiv mit den Energien von Chartres und den Entsprechungen in uns gearbeitet. Und die Liebe war auch wieder ein Thema.
Am 28.12. wurden wir weitergeführt zu unseren höheren Chakren- und Sternenebenen, die Heilung erfahren und wirken durften.
Am 29.12. hat uns Jesus in die Balance mit den Elementen und Wesensaspekten der Natur geführt.
Am 30.12. haben die Christusenergie und die Adler mit uns gewirkt.

We detected that your time zone is different from the preset time zone (CET).

Maybe your computer clock is set differently, or you are in a different time zone?

We have determined the following time zones as a suggestion for you:

Matching time zones

All time zones

Is your time zone is not listed?