Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Akademie von Doris Elise Sherin Burghardt

Webinar
Webinar: Ausrichtung Deiner 7 Haupt-Chakren auf die NEUE ZEIT!

Ausrichtung Deiner 7 Haupt-Chakren auf die NEUE ZEIT!

In Körper & Seele > Gesundheitsförderung

Dieses Webinar wurde 9 mal bewertet

.

Ausrichtung Deiner 7 Haupt-Chakren auf die NEUE ZEIT!


Der Dimensionswechsel steht kurz bevor, und wie werden sehr bald eine kollektive Bewußtseins-Anhebung erleben, die durch die vielen neuen Energien aus der WIRKLICHKEIT (Prosonodo-Licht, Eleua-Energie, Na'Naam-Energie, Mahatma-Energie etc.) hervorgerufen wird. Das wird nicht ganz so einfach sein, besonders für unseren Körper, da die Energien aus der Wirklichkeit dann geballt auf die Energien der Dualität stoßen, die sich ihrerseits aber weiterhin gegen das Licht der Liebe wehren werden.


Diese energetische Situation kann gemildert werden, indem wir uns im Vorfeld so oft wie möglich mit den Aufstiegs-Energien verbinden. Mit der Neu-Ausrichtung der sieben Hauptchakren können wir mehr energetische Stabilität erreichen und diese auch halten, da die "Kristalle der NEUEN ZEIT" in den Chakren eingebettet werden, die uns helfen können, uns mit den Neuen Energien zu verbinden!!! Und so wird sich die Chakren-Behandlung vollziehen:


1. Öffnung des Chakras mit dem Kristall Sadna
2. Reinigung des Chakras mit dem Kristall Nasha'O
3. Stärkung des Chakras mit ausgewählten Kristallen, die die Aufgaben des jeweiligen Chakras unterstützen
4. Einbettung des Neuen Chakren-Kristalls


Jedes Chakra wird einzeln behandelt, wie oben beschrieben! Dabei werden die sieben Haupt-Chakren von unten nach oben durchgenommen, das heißt, wir beginnen mit dem untersten Chakra, dem Wurzel-Chakra (Chakra Nr. 1). Dann folgt die Behandlung des 2. Chakras, auch Sakral-Chakra genannt, das sich 2 bis 3 fingerbreit unterhalb des Nabels befindet. 


Bei der Chakren-Neuausrichtung gibt es eine Besonderheit, die darin besteht, dass du bei dieser Behandlung auch eine Aufgabe übernehmen wirst! Deine Aufgabe bezieht sich auf den dritten Behandlungsschritt "Stärkung des Chakras". Während die Kristalle zur Stärkung in deinen Chakren schwingen, bist du aufgefordert, deinen Sinusstrahl zu aktivieren und ihn in deiner Aura schwingen zu lassen.


Der Sinusstrahl hat seinen Ausgangspunkt im 3. Auge. Beauftrage ihn, alle Energie-Aspekte, die sich eventuell aus einem Chakra herausgelöst haben, wieder einzusammeln und in das jeweilige Chakra zurückzubringen. Da der Sinusstrahl eine eigenständige Energie ist und als Werkzeug aus der Wirklichkeit weder Raum noch Zeit unterworfen ist, genügt es, ihm vor Beginn der Behandlung einen entsprechenden Auftrag zu erteilen. HIer einen Vorschlag, wie man diesen Auftrag ausformulieren kann:


"Ich aktiviere meinen Sinusstrahl und ich bitte ihn, während der Behandlung in meiner Aura zu schwingen und alle Energie-Aspekte einzusammeln, die sich eventuell aus einem Chakra herausgelöst haben. Anschließend möge er diese Energie-Anteile wieder in das jeweilige Chakra zurückbringen - und dies wird immer zur rechten Zeit geschehen. An'Anasha!"


Eine Zeit voller Wunder wünscht Euch
Eure LICHT-Schwester

Sherin Ma'Hea



PS
Zu diesem Webinar gibt es eine identische CD, die man hier erwerben kann:
http://www.momanda.de/shop/product/view/4931



.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?