Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Akademie von Dennis Hauth

Bewertung

(6 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Gratis Energieübertragung

Gratis Energieübertragung

In Körper & Seele > Meditation

Dieses Webinar wurde 6 mal bewertet

Namasté,

am Sonntag, den 22. März 2015 werde ich in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr eine Gruppenenergieübertragung vornehmen.

Ich werde Euch während des anberaumten Zeitraums die EINE wirkende von Gott gegebene KRAFT absichtslos, sowie bedingungslos von Herz zu Herz übertragen. Die "EINE KRAFT" - so wie ich sie nenne - bringt vieles wieder in die Harmonie, was zuvor aus dem Gleichgewicht gefallen ist. Was die EINE KRAFT bei Dir wieder in die göttliche Ordnung bringen wird, kann ich Dir nicht im Voraus sagen, da ich die Energie absichtslos fließen lasse. Das bedeutet, dass ich Gott entscheiden lasse, was bei Dir jetzt in Deinem Leben wieder ins Gleichgewicht gebracht werden darf. Es kann zum Beispiel passieren, dass ein körperliches Symptom verschwindet, Du eine Lösung für ein Problem findest, ein Konflikt kann endlich beigelegt werden usw. Sei so weit es Dir möglich ist, frei von jeder Erwartung in dem Vertrauen, dass Gott für Dich das Beste möchte.

Begebe Dich am Sonntag ab 13:25 Uhr in eine bequeme und für Dich angenehme Sitz- oder Liegeposition. Du darfst dabei gerne leise im Hintergrund Deine Lieblings-CD abspielen lassen, wenn Dir dies hilft, Dich besser zu entspannen. Stelle, wenn es Dir möglich ist, Dein Telefon, Dein Handy und die Haustürklingel ab, damit Du sicher sein kannst, ungestört zu sein. Du darfst gerne auch Räucherstäbchen verwenden und Kerzen anzünden, um eine wohlige, gemütliche Atmoshphäre zu schaffen. Schließe Deine Augen und aufkommende Gedanken lasse einfach vorüberzehen ... Sehr gerne darfst Du auch Deine persönlichen Engel, Erzengel und Geistführer zu dieser Sitzung miteinladen. Wichtig ist es, dass Du während der Energieübertragung gut geerdet bist. Achte also bitte darauf, dass Du im Sitzen mit beiden Füßen (Schuhe bitte vorher ausziehen) den Boden berührst. Wenn Du eher das Liegen bevorzugst, dann winkle Deine Knie etwas an, damit Du mit Deinen beiden Füßen die Matratze berührst oder visualisiere, wie Du über eine Silberschnur von Deinem Wurzelchakra ausgehend mit Mutter Erde verbunden bist. Öffne Dich um 13:30 Uhr für die Energien. Entscheidend ist Deine selbst bestimmte Bereitschaft, die EINE KRAFT zu empfangen. Spreche laut oder leise:

"Ich selbst (Dein Name) empfange nun im - Hier und Jetzt - die von Dennis Hauth an mich gesendete Energie der EINEN KRAFT von Herzen in vollkommener Reinheit unter der Obhut und dem Schutze Gottes! So ist es. Danke"

Dann lasse vollkommen los und und lasse Dich auf die Empfindungen mediativ ein. Normalerweise fühlst Du Wärme, ein Kribbeln oder eine andere körperliche Schwingung, aber keine dieser Wahrnehmungen ist notwendig. Wenn Du Dich entspannst und die Veränderungen Deines Körpers wahrnimmst, kannst Du auch Wärme, Farben oder Visionen wahrnehmen. Jeder macht seine eigenen Erfahrungen. 90 Prozent der Menschen nehmen diese Schwingungen wahr, während einige Wenige überhaupt nichts spüren. Die eigenen Empfindungen sind nur eine weitere Bereicherung, aber keine Voraussetzung für den Erfolg der Transmission. Es kann auch geschehen, dass Du während der Transmission einschläfst. Auch das ist in bester Ordnung, denn dann konntest Du die Energien ohne Widerstand Deines Verstandes optimal aufnehmen. Gönne Dir auch nachfolgend noch ein wenig Ruhe, trinke ein Glas Wasser, nehme ein Bad mit Meersalz oder unternehme einen Spaziergang in der Natur.

Nach einer Energieübertragung kann ein Reinigungsprozess stattfinden, v. a. dann, wenn Du noch nie eine Energieübertragung in Form von Reiki o. ä. bekommen hast. Manchmal geschieht die Reinigung auf sanfte Art und Weise, so dass Du es gar nicht mitbekommst, manchmal kann es aber auch zu einem erhöhten Harndrang oder sogar Durchfall kommen. Ebenso gut kann Dir auch die Nase laufen ... der Körper trägt seinen Müll dann nach Außen darüber kannst Du Dich dann freuen! Es ist daher für Dich sehr wichtig, dass Du in den Stunden nach der erfolgten Transmission stilles Wasser trinkst, um Deinem Körper die Reinigung zu erleichtern. Außerdem kannst Du, insofern Du keinen Widerstand dagegen hast, Genussmittel meiden (Alkohol, Kaffee etc.).

Ich freue mich jedenfalls sehr, dass Du mir Dein Vertrauen schenkst und ich Dich ein Stück weit auf Deinem Lebensweg begleiten darf. Ich freue mich auf Dein Dabeisein! :-)

Alles (in) Liebe

Dennis Maranius

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?