Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Bewertung

(10392 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Die vergessene Göttin kehrt zurück

Die vergessene Göttin kehrt zurück

In Körper & Seele > Kreativität & Inspiration

Co-Moderatoren

Profilbild

Udo Reuschling

Bewertung

Dieses Webinar wurde 43 mal bewertet

Maria Lichtmess - die tieferen, verborgenen Schichten
mit Christine Linden und Sabine Wolf

Die Rauhnächte schlossen das alte Jahr ab und formten das Neue vor. Wie tiefgreifend, tiefsinnig und mächtig diese Zeit in unseren Seelen wirkt, haben wir vor einigen Wochen gemeinsam erlebt.

Doch dies war nur der Beginn einer Reise in die unbekannten, einst verschütteten Reiche der menschlichen Seele, die wir nun fortsetzen wollen.

Der erste Tag des Neuen Jahresgeistes ist nicht etwa die 1-1 sondern die 2-2. Nicht das maskuline Element der Schöpfung, die Manifestation des Geistes, die Verdichtung und Strukturierung der Energie, die Bindung der Materie bis zum tiefsten Punkt der Erfahrungsmöglichkeiten.

Nein! Es ist das feminine Element der Schöpfung. In der physischen Reihenfolge steht es an zweiter Stelle. Doch ohne SIE wäre die Schöpfung von Beginn an nicht möglich gewesen.

Denn was würde geschehen, wenn der Geist bis zur Erschöpfung manifestiert ist? Wie würde es weitergehen, wenn die Energie bis zum Ersticken verdichtet und strukturiert ist? Wo wäre Hoffnung, wenn die Bindung der Materie den tiefsten Punkt der Erfahrungen sogar noch überschritten haben würde?

Diese Situation haben wir erreicht. Ein Jahrtausende langes Versteckspiel geht zu Ende. Das antike Rom, die alten Kelten, die katholische Kirche und viele andere haben die ungebändigte Weiblichkeit gedeckelt - entsprechend dem Zeitgeist.

Doch wenn die Zeit gekommen ist, dann brechen die Kerker im Unterbewusstsein der Menschen und der Gesellschaft auf und die jungen Göttinnen kehren in Massen zurück. Tief in uns selbst verleihen sie uns eine uralte und brandneue Macht, sanft und voller Freude.

Die erotische junge Göttin ist ein ungebändigter Strom der Lebensfreude und Lebensliebe - in der Lage, den Tiefpunkt der Schöpfung in die Drehung zu bringen. Auf ihre eigene unvorhersehbare und unverwechselbare Art. Es ist an der Zeit, sie wieder in unserem Leben zu empfangen.

Unsere Führerin ist Brigid, die Zwillingsflamme des Erzengels Michael.

Wie auch bei den Seelentieren handelt es sich hier nicht um "äußere" Göttinnen, sondern um machtvolle Facetten unserer selbst.

Bitte stellt euch drei Kerzen bereit. Danke.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?