Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.sofengo.de (edudip GmbH)".

oder


Schule für Yoga und Heilung, Sven Butz

Bewertung

(7 Bewertungen)

Video
Webinar: Meditationsserie zur Entwicklung und Vertiefung der Intuition - das Auge der Schlange

Meditationsserie zur Entwicklung und Vertiefung der Intuition - das Auge der Schlange

In Körper & Seele > Meditation

Dieses Webinar wurde 2 mal bewertet

In diesen ersten 3 Yoga-Klassen beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Entwicklung der Intuition und insbesondere mit verschiedenen Aspekten des 3. Auges.

In unserer meditativen Tradition aus dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan sehen wir jedes Chakra als einen Raum des Bewusstseins oder einer spezifischen meditativen Erfahrung. Auch das 6. Chakra oder dritte Auge ist ein solcher Raum. Die essentielle Qualität des 3. Auges ist die Erfahrung von Shuniya (innerer Stille). Wir entwickeln die Kapazität wirklich zu erfassen wann wir uns im Geist verstricken und wann wir wirklich der Stimme unserer Intuition folgen.

Kurs 1 am Mittwoch 12. November 2014

Das dritte Auge, eine tiefe Meditation um eine erste Erfahrung auch mit dem visuellen Aspekt des 3. Auges zu machen. Doch wo genau ist dieser Raum lokalisiert und wie fühlt sich die Erfahrung desselben an? In den praktischen Übungen erkunden wir die verschiedenen Ebenen und Bereiche deiner Intuition.

Kurs 2 am Mittwoch 19. November 2014

Dieser Kurs behandelt einen selten beachteten Aspekt unserer Intuition. Wir üben in einer speziellen Meditation den Raum hinter uns wahrzunehmen. Diese Kriya macht uns den eher instinktiven Aspekt unsere Intuition zugänglich und wird auch "das Auge der Schlange" genannt.

Kurs 3 am Donnerstag 27. November 2014

Der innere Beobachter. Diese Meditation ist vielleicht eine der essentiellsten Meditationen zur Entwicklung des meditativen Geistes. Wir erkennen, dass der innere Beobachter an sich leer und formlos ist. Diese Meditation lehrt uns, unsere inneren Prozesse zu beobachten, anstatt uns in unserer Gedanken und Gefühlen zu verstricken.

Die Meditationsklassen sind alle einzeln buchbar und rein erfahrungsorientiert, Meditationserfahrung ist wünschenswert. Bitte bereite dich mit Meditationsunterlage, Kissen etc. vor und stelle dir stilles Mineralwasser oder Tee bereit.

Ich werde dich Schritt für Schritt durch die Klasse führen, die Haltungen zeigen und im Anschluss einige Fragen beantworten. Teilnehmerliste und Chat sind nur für mich und meine Co-Moderatorin sichtbar.

Ich freue mich auf Ihre/deine Teilnahme. Herzlichst, Sven Butz

PS: Es werden eine stabile Internetverbindung sowie Lautsprecher/Kopfhörer benötigt.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?